Meine persönliche Rückschau auf 2012


Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und es bietet sich an, eine kleine Rückschau zu machen.

Ein persönliches Highlight dieses Jahres war für mich das Schreiben dieses Newsletters. Damit habe ich für mich selbst eine Quelle der Freude und Inspiration entdeckt, die ich gerne mit Ihnen teile. Und ich hoffe natürlich, dass Sie es auch ein wenig genießen ...

Für mich war 2012 ein sehr spannendes und bereicherndes Jahr. Es war mein erstes "Geschäftsjahr" in eigener Praxis und als Gastgeberin vieler interessanter Vorträge und Workshops mit wunderbaren Referentinnen und Referenten. Beides hat mir große Freude gemacht.


Klein, aber fein


In kleiner, aber feiner Umgebung fanden Vorträge und Seminare über Themen statt, die uns berühren und bereichern können. Ob es um Körperliches, Seelisches oder Geistiges ging - gemeinsam war den Veranstaltungen, dass sie den TeilnehmerInnen die Möglichkeit boten, mit sich selbst in Kontakt zu kommen, sich selbst besser kennenzulernen. Es war immer ein vertrauensvoller und persönlicher Rahmen gegeben, in dem sich die Menschen öffnen und sich von den Impulsen der ReferentInnen und der anderen TeilnehmerInnen inspirieren lassen konnten. Gemeinsam konnten wir jedes Mal ein wenig wachsen und unsere Persönlichkeit ein wenig weiter entfalten.

Die Themen reichten von Matrix Informationsmedizin über die Emmett-Methode und Craniosacrale Therapie, Kraftquelle Bauch, die Göttin, astrologische Fantasiereisen, Potenzial- und Ressourcen-Aufstellungen, Anthroposophie, Ayurveda und Pränatalpsychologie bis hin zur kreativen Schreibwerkstatt.


Feedback


Lesen Sie hier einige Rückmeldungen von TeilnehmerInnen, DozentInnen und KlientInnen.

Ich freue mich sehr, dass einige dieser Themen uns auch im Jahr 2013 wieder begleiten werden, neben neuen Gebieten, die sich unter anderem mit Kindern und Achtsamkeit beschäftigen. Sicher erweitert sich das Spektrum noch um weitere spannende Themen. Lassen Sie sich einfach überraschen!
Und wenn Sie eine Idee oder einen Wunsch haben, schreiben Sie mir oder rufen mich an.


Danke!


In diesem Sinne möchte ich Ihnen, liebe Leser und Leserinnen für Ihr Vertrauen, Ihre Treue und Ihre eigenen Beiträge danken. Ein herzlicher Dank gilt auch den ReferentInnen und TeilnehmerInnen, sowie meinen KlientInnen in der Praxis Wachstumswege. Sie alle haben mich immens bereichert.

"Namaste!" - Das würden die Inder vielleicht an dieser Stelle sagen. Ghandi hat dieses eine kleine Wort so übersetzt:
„Ich ehre den Platz in dir, in dem das gesamte Universum residiert. Ich ehre den Platz des Lichts, der Liebe, der Wahrheit, des Friedens und der Weisheit in dir. Ich ehre den Platz in dir, wo, wenn du dort bist und auch ich dort bin, wir beide nur noch eins sind.“

Ich wünsche Ihnen ein be-sinn-liches Weihnachtsfest und für das neue Jahr Inspiration, Wachstum und Vertrauen. Ich freue mich, Sie 2013 wiederzusehen!




Wachstumsletter abonnieren


Weitere Wachstumsletter
Zur Lese-Ecke: Übersicht